Vina Vilano

Viña Vilano

Ausgezeichnet. Erfolgreich. Preiswert.


 

Wertvoller Saft von über 100 Jahre alten Reben

Uralte Rebstöcke in der besten Lage der Ribera del Duero
Die Bodegas Viña Vilano befindet sich in der Ortschaft Pedrosa de Duero, die international als privilegierteste Weinbauzone der Ribera del Duero gilt. Viña Vilano zählt zu den ältesten Weingütern in der Ribera del Duero.
Die Geschichte der Bodegas Viña Vilano beginnt im Jahr 1957, als die Eltern und Großeltern der aktuellen Inhaber ihre Weingärten unter dem Dach des neu gegründeten Weinguts vereinten. Zu diesem Zeitpunkt verfügten ihre Weingärten bereits über alte Reben, so dass die Bodegas Viña Vilano heute über ein außergewöhnliches Potenzial sehr alter Weinstöcke verfügen. Das mittlere Alter der Reben ist über 35 Jahre, aber manche Rebstöcke sind sogar über 100 Jahre alt.

Die Rebstöcke wachsen auf einem Hochplateau, dessen extremes Klima die Bedingungen für den Weinbau vorgibt. Geerntet werden Trauben höchster Qualität, die in der eigenen Kellerei zu Weinen der Spitzenklasse ausgebaut werden.

Diese spezifischen Bedingungen sind einzigartiges Potential zur Erzeugung von erstklassigen Weinen. Gleich hohe Qualität zu solch günstigen Preisen ist heutzutage in der Ribera del Duero nicht leicht zu finden.