Villa Armellina

Villa Armellina

Prosecco muss nicht teuer sein!


 

Hier schlägt das Herz des Prosecco!
Die Kellerei Villa Armellina befindet sich circa 5 km von Conegliano, im Herzen des Prosecco-Gebietes. Dank jahrelanger, sehr guter Kontakte zu unzähligen kleinen Lieferanten aus der Gegend von Valdobbiadene und Conegliano verfügt Villa Armellina über sehr gutes Traubenmaterial und zeichnet sich durch konstant hohe Qualitäten aus.

Qualität statt Marketing
Die Firma ist ein kleiner, sehr schlanker Familienbetrieb, der traditionell völlig ohne Marketingabteilung auskommt und lieber in die Qualität der Produkte investiert. Seit Mai 2009 zeichnet sich Bruno Cecchetto für die Weinbereitung verantwortlich. Sein Handwerk hat der Winemaker an der Universität Padova und an der traditionsreichen Weinakademie in Conegliano gelernt,  die mit ihren 140 Jahren Geschichte die älteste Weinakademie Italiens ist. Beide Studiengänge hat er in Rekordzeit mit der Bestnote abgeschlossen.

Villa Armellina ist ein echter Geheimtipp, denn die Kostenvorteile durch die schlanke Struktur werden an die Kunden weitergegeben – die hochwertigen Prosecchi sind einfach sensationell günstig.