Torre Quarto

Torre Quarto

Apulien überzeugt – mit Eleganz und Finesse


 

Wir haben viele Weine aus Apulien verkostet. Die Weine der Kellerei Torre Quarto haben uns überzeugt. Die Kellerei hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Produzent hochwertiger Qualitätsweine in Apulien gemacht und wurde national wie international mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. In eine lange Liste begeisterter Verkoster reihen sich Gambero Rosso, Duemilavini, Luca Maroni, Robert Parker‘s Wine Advocate und der Wine Enthusiast ein.

Die Mission des Weinguts ist es, typische Weine der Region zu einem guten Preis anbieten zu können. Die einheimischen Rebsorten werden auf den kalkhaltigen Böden des Weinguts – in einem für apulische Verhältnisse „Cool Climate“ – unter der Aufsicht von Vincenzo Giordano angebaut. Zu den Qualitätskriterien zählt ein geringer Ertrag pro Hektar und die Lese von Hand ausschließlich in den frühen Morgenstunden, um das Lesegut vor der starken Sonneneinstrahlung zu schützen. Die Rotweine werden sehr traditionell mit langen Gärzeiten und häufigem Untertauchen des Tresterhutes vergoren. Die Cirillo Farrusi Familie widerlegte mit ihren eigenständigen Qualitäten schnell den Irrglauben, apulische Weine seien nur zum Verschneiden geeignet.

Ein tiefes Sortiment mit vielen Highlights für Ihr erfolgreiches Apulien-Portfolio bietet natürlich einen herausragenden Primitivo – aber nicht nur! Wie ein roter Faden zieht sich die besondere Eleganz und Finesse durch das Geschmacksbild jedes einzelnen Weines. Schön verpackt in hochwertigen Prägeflaschen transportieren auch die „kleinen“ Weine dem Kunden sofort gut sichtbar ihre Wertigkeit und Qualität.